Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Körperverletzung - Polizei sucht Hinweise nach Täter

    Bad Bramstedt (ots) - Am gestrigen Abend, gegen 23:00 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Holsatenallee.

Eine 53-jähriger Frau war zusammen mit ihrem Mann zu Fuß auf dem Gehweg in Richtung Bissenmoorweg unterwegs, als sie plötzlich von zwei männlichen Personen von der gegenüberliegenden Straßenseite ohne Grund angesprochen wurden.

Es kam daraufhin zu einem Wortgefecht. Einer der beiden Männer kam dann mit seinem Mischlingshund zu der Frau mit ihrem Mann und schlug der 53 Jährigen mit der Hand ins Gesicht.

Auf den Vorfall wurden mehrere Personen aufmerksam, woraufhin sich die beiden noch unbekannten Männer in Richtung Bissenmoor entfernten.

Der Mann mit dem Mischlingshund ist ca. 190 cm groß, wird auf Anfang zwanzig geschätzt und war mit einem dunklen Blouson und einem dunklen Baseballcap bekleidet. Bei dem Hund ist kniehoch und schwarz.

Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu den beiden Personen unter 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: