Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Einbrüche

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Donnerstag wurden insgesamt zwei versuchte sowie zwei vollendete Einbrüche im Tinsdaler Weg, in der Pestalozzistraße und in der Austraße festgestellt.

Unbekannte versuchten vergeblich in zwei Wohnungen im Tinsdaler Weg einzudringen.

In der Pestalozzistraße gelangten sie über ein Fenster in die Räumlichkeiten und entkamen unerkannt mit Schmuck.

In der Austraße entwendeten die Täter aus einem Wohnhaus Schmuck und Bargeld.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: