Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schackendorf - Sachbeschädigung

    Schackendorf (ots) - Die Polizei in Wahlstedt sucht Unbekannte, welche am vergangenen Wochenende auf dem Verbindungsweg zwischen Neukoppel und der Straße "Am Bornkamp" randaliert haben. Die Täter rissen nicht nur Pflanzen heraus und warfen sie auf einige Grundstücke, sondern beschädigten auch eine Parkbank, in dem sie diese quasi "umsetzten". Im weiteren Verlauf des Weges knickten die Täter einen Laternenmast um. Hinzu kommt, dass die Randalierer offenbar mit Flaschen geworfen haben, es wurden Scherben festgestellt.

Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf mindesten 1 000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Randalierern geben können. In der Anlage befinden sich Fotos von der beschädigten Parkbank und der Laterne.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wahlstedt unter Tel.: 04554-70510 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: