Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Räuberischer Diebstahl

    Rellingen (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 9 Uhr, kam es in Rellingen, Siemenssstraße, zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter hatte die Räumlichkeiten einer Firma betreten und sich am Empfangstresen vorbei in einen Konferenzraum begeben. Dort entwendete er einen Beamer und traf am Haupteingang auf einen Mitarbeiter, welcher den Täter ansprach und den Beamer entriss. Im Zuge dessen kam es zu einer Rangelei zwischen Dieb und Mitarbeiter, in deren Verlauf der Mitarbeiter einen Schlag auf den Oberkörper erhielt.

Der Dieb ließ anschließend den Beamer zurück und flüchtete in unbekannte Richtung. Er wurde wie folgt beschrieben:

Etwa 1,70 Meter groß; jugendliches Alter; ausländische Erscheinung, jedoch akzentfreies Deutsch; schwarz7e, kurze Haare; Oberlippenbart; auffällige Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen; helle Hose; beigefarbene Cordjacke; schwarzer Kapuzenpullover.

Die Polizei in Rellingen ermittelt und sucht Zeugen, die den flüchtenden Täter möglicherweise beobachtet haben und Hinweise geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04101-4980 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: