Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

    Bad Segeberg (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 02.30 Uhr, versucht, in ein Einfamilienhaus in der Dahlienstraße einzubrechen. Die Bewohner wurden durch ein knackendes Geräusch wach und schalteten das Licht ein. Dadurch haben sie vermutlich Einbrecher vertrieben, denn am nächsten Morgen stellten sie fest, dass versucht wurde, die Haustür aufzuhebeln.

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen im Bereich des Dahlienweges beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: