Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Verlust eines Geldumschlages

    Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Tag, zwischen 08:40 Uhr und 08:55 Uhr, hat ein 70 jähriger Mann einen Geldumschlag mit einem vierstelligen Eurobetrag vermutlich in der Oldesloer Straße in Höhe der Hausnummer 24 verloren, möglicherweise ist das Kuvert auch gestohlen worden.

Sollte jemand den Umschlag gefunden haben, möge er sich bitte mit der Polizei in Bad Segeberg unter 04551-8840 in Verbindung setzen. Das Geld war das Taschengeld einer Wohngruppe, welches im Auftrage von dem 70 Jährigen abgeholt wurde.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: