Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Diebstahl von Gasflaschen

    Bad Segeberg (ots) - Unbekannte haben in der Zeit zwischen Freitag und Dienstag, 13.00 Uhr, in der Rosenstraße von einem Firmengelände mehrere geleerte Gasflaschen entwendet. Die Täter überwanden einen etwa 2 Meter hohen Zaun und nahmen von dem Freigelände über 60 leere Pfandflaschen mit, von denen eine etwa 11 kg wiegt. Der entstandene Sachschaden dürfte über 1000 Euro betragen, die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die verdächtige Personen auf dem Grundstück der Firma beobachtet haben. Insbesondere sucht die Polizei Hinweise auf einen PKW, mit dem die Flaschen abtransportiert wurden. Dieser Wagen könnte auf einem parallel verlaufenden Wanderweg abgestellt worden sein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: