Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen: Sachbeschädigung - Jugendliche gesucht

Pinneberg (ots) - Am Dienstag, zwischen 17:00 Uhr 20:00 Uhr, wurden an einem Hauptgiebel eines Einfamilienhauses in der Hans-Reumann-Straße 4-5 rohe Eier zerschellt. Vermutlich handelt es sich um jugendliche Halloween-Täter, die dem Brauch zur Folge von Haustür zur Haustür ziehen. Der Bewohner des Hauses war zur "Geisterzeit" nicht anwesend. Es ist davon auszugehen, dass die Jugendlichen innerhalb der Straßenzüge an mehreren Haustüren geklingelt haben. Die Polizei in Rellingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu den Verursachern machen können, sich unter 04101-4980 zu melden. Die Kosten der Reinigung inkl. Einrüsten des Giebels belaufen sich auf ca. 1.500 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: