Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hitzhusen - 18-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Hitzhusen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 122 ist eine 18-jährige Frau am Mittwochabend, gegen 18.25 Uhr, leicht verletzt worden. Die Frau befuhr mit ihrem PKW VW die L 122 in Richtung Bad Bramstedt und geriet aus noch nicht geklärter Ursache leicht auf die Gegenfahrbahn. Bei dem Versuch gegenzulenken, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den Graben und drehte sich um 180 Grad. Anschließend kam der Wagen der 18-Jährigen zum Stillstand. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: