Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Daldorf - Mann verletzt

    Daldorf (ots) - Die Polizei sucht unbekannte Täter, die gestern Abend, in der Zeit von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr in Daldorf, Dorfstraße, auf dem Gelände des Sägewerkes Bührich-Hardwood GmbH, einen 55-jährigen Mann niedergeschlagen haben sollen.

Der Mitarbeiter der Firma war auf einem Kontrollgang auf dem Betriebsgelände unterwegs, als er nach eigenen Angaben plötzlich von vermutlich zwei Männern niedergeschlagen wurde.

Er wurde dabei verletzt, brachte sich zunächst bei einer Bekannten in Sicherheit und informierte dann die Polizei.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen, der Verletzte konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Unklar sind derzeit die Umstände, die zu dem Vorfall geführt haben. Die Polizei bittet daher die Bürgerinnen und Bürger in Daldorf um Mithilfe und fragt:

1.Gibt es Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben? 2.Gibt es Zeugen, die im Bereich des rückwärtigen Geländes der Firma, im Bereich Hoftredder, verdächtige Personen beobachtet haben?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: