Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Polizei sucht Exhibitionisten

    Halstenbek (ots) - Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht einen Exhibitionisten, der sich gestern Abend, gegen 20.40 Uhr, in Halstenbek, Poststraße, einer Gruppe Frauen unsittlich gezeigt hat. Der bislang unbekannte Täter hielt sich vor dem Schaufenster eines Geschäftes aus, in dem die Frauen in einer "Strickrunde" zusammen saßen, entblößte sich und onanierte. Anschließend entfernte sich der Mann zu Fuß über die Hauptstraße in Richtung Hartkirchener Chaussee, er wurde wie folgt beschrieben:

Etwa 1,80 Meter groß; normale Figur; dunkelblaues Kapuzenshirt, die Kapuze war über den Kopf gezogen; weißes Hemd oder T-Shirt; blaue Jeans

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04101-2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: