Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Versuchter Einbruchsdiebstahl in Metallgießerei

    Pinneberg (ots) - Bereits am Donnerstag, den 19. 10. 2006, gegen 18.20 Uhr, beobachteten Passanten eine Gruppe von Jugendlichen in der Hermanstraße, wie diese versuchten, mit mehreren Fußtritten das untere Holzelement einer Gebäudeeingangstur zu einer Metallgießerei einzutreten.

    Im Gebäude befinden sich die Spinde der Mitarbeiter der Firma.

    Als die Jugendlichen den Zeugen bemerkten, ließen sie vom weiteren Tatvorhaben ab und flüchteten in Richtung eines nahegelegenen Parkgeländes.

    Die Jugendgruppe setzte sich nach Zeugenangaben aus ca. 8 bis 10 Personen, darunter 4 Mädchen, zusammen. Alter der Jugendlichen ca. 14 bis 16 Jahre.

    Eine Fahndung im Nahbereich durch die alarmierten Polizeikräfte verlief negativ. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Pinneberg (04101/202-0) oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: