Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfall vor der Bäckerei - Zeugen gesucht

Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht einen flüchtigen Unfallfahrer, der am Dienstagnachmittag, zwischen 15.05 Uhr und 15.10 Uhr, einen parkenden PKW angefahren hat. Ein 56-jähriger Mann hatte seinen PKW Mercedes auf dem Parkplatz der Bäckerei im Landweg abgestellt und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass ein anderer PKW vermutlich beim Ausparken gegen den Wagen des 56-Jährigen gefahren war. Die Polizei sucht jetzt den Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, welcher neben dem Mercedes abgestellt war. Der Fahrer wurde als etwa 40-45 Jahre alt; ca. 1,80 Meter groß; dunkle Haare beschrieben. Der Fahrer selbst oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: