Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruchsversuch in Wohnung

    Norderstedt (ots) - Von Freitag, den 15. 09. 2006, bis Sonntag, den 01. 10. 2006, befanden sich die Bewohner einer Wohnung im Möhlenbarg im Urlaub.

    Diese längerfristige Abwesenheit nutzten bislang unbekannte Einbrecher, einen Einbruch in das Mehrfamilienhaus zu versuchen.

    Ohne Erfolg versuchten die Täter, das Fenster des Schlafzimmers aufzuhebeln. Sie scheiterten aber an der installierten besonderen Haltevorrichtung. Die Investition einer speziellen Diebstahlssicherung hatte sich also für die Wohnungsinhaber gelohnt.

    Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte über Telefon 040/528060 an die Polizei Norderstedt oder an jede andere Polizeidienststelle.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: