Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) - Bereits in der Nacht vom 30.Juli auf den 31. Juli wurden an vier geparkten Pkw in den Straßen Krohnskamp, Beckersbergstraße und Liegnitzer Straße vier Außenspiegel abgetreten. Ein Anwohner hatte gegen 00:00 Uhr mehrere Jugendliche laut Grölen hören, sich zu der Zeit allerdings noch nichts dabei gedacht. Inwieweit diese Gruppe für die Sachbeschädigungen verantwortlich ist, kann nicht gesagt werden. Die Polizei in Henstedt-Ulzburg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und denen evtl. auch eine Gruppe Jugendlicher aufgefallen ist, sich bei der Polizei unter 04193-99130 zu melden. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: