Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Eingangstür mit Gullydeckel eingeworfen

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag zwischen 05:10 und 05:45 Uhr haben Passanten der Polizei mitgeteilt, dass eine Eingangstür eines Drogeriemarktes in der Kurhausstraße beschädigt sei.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Loch in der Scheibe durch das Einwerfen mit einem Gullydeckel entstanden ist. Der Gullydeckel wurde aus dr Kurhausstraße heraus gehoben.

Ob Diebesgut erlangt worden ist und ob die unbekannten Täter im Geschäft waren kann zurzeit noch nicht gesagt werden.

Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 04551-8840 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: