Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Körperverletzung vor der Diskothek U1

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 06:40 Uhr geriet ein 32jähriger Norderstedter mit einem anderen 37jährigen Gast aus Norderstedt vor der Diskothek in der Hamburger Straße in einen Streit.

Der 32 Jährige schlug während der Auseinandersetzung mit einem Schlagstock auf den Kopf des 37 Jährigen und flüchtete beim Eintreffen der Polizei. Er konnte jedoch von den Polizisten aus Henstedt-Ulzburg im Ulzburg-Center gestellt werden.

Bei ihm konnte ein Teleskopschlagstock gefunden werden, dieser wurde beschlagnahmt.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,25 Promille bei dem 32 Jährigen.

Der 37 Jährige wies Verletzungen am Kopf auf, war ansprechbar und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Genaue Hintergründe, warum es zu der Auseinandersetzung kam, sind zurzeit nicht bekannt und müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: