Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasenmoor - 2 Verletzte bei Verkehrsunfall

Hasenmoor (ots) - Zwei Urlauber aus Essen sind heute vormittag bei einem Verkehrsfall auf der B 206 verletzt worden. Zu dem Unfall gegen 11 Uhr war es gekommen, als ein 55-jähriger Mann aus Rostock mit seinem PKW die B 206 aus Richtung Bad Segeberg kommend befuhr, nach links auf ein Grundstück abbog und dabei den entgekommenden PKW Kia übersah. Die beiden Insassen des Fahrzeugs, eine 75-jährige Frau aus Essen und ihr 79-jähriger Beifahrer, wurden bei dem Unfall verletzt, sie kamen in ein Krankenhaus. Die Polizei in Hartenholm sucht jetzt einen dritten Unfallbeteiligten. Hinter dem PKW BMW befand sich ein weiteres Fahrzeug, ein PKW VW Passat, dunkel, in dem zwei Männer saßen. Dieses Fahrzeug fuhr auf den PKW BMW auf und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle in Richtung Autobahn. Die Insassen oder Zeugen, die Hinweise zu dem Kennzeichen an dem PKW geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hartenholm unter Tel.: 04195-210 in Verbindung zu setzen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: