Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

    Bad Bramstedt (ots) - Gestern Nachmittag ist in Bad Bramstedt, Sommerland, ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Eine 44-jährige Bad Bramstedterin befuhr gegen 15.25 Uhr mit ihrem PKW VW Beetle die Hamburger Straße und wollte nach rechts in die Straße Sommerland einbiegen. Dabei übersaj sie einen 47-jährigen Bad Bramstedter, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entgegen kam. Der Fahrradfahrer kollidierte mit dem PKW, stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des VW Beetle blieb unverletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 600 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: