Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Fahrstunde zur Nachtzeit

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Heute Nacht, gegen 00.15 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung in Henstedt-Ulzburg, Gutenbergstraße, auf dem Parkplatz ein PKW BMW auf, der auf dem Gelände herumfuhr. Als die Beamten die 20-jährige Fahrzeugführerin aus Norderstedt und ihren 32-jährigen Begleiter aus Lüneburg kontrollierten, stellten sie fest, dass die junge Frau nicht im Besitz eines Führerscheins war und ihr Begleiter mit ihr das Autofahren übte. Die Polizei ermittelt jetzt gegen das Paar.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: