Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wakendorf II - Versuchter Trickdiebstahl

Wakendorf II (ots) - Heute Mittag kam es in Wakendorf II, Henstedter Straße, zu einem versuchten Trickdiebstahl. Gegen 11.45 Uhr betraten zwei Männer und eine Frau ein Geschäft. Einer der Männer und die Frau lenkten die allein anwesende Angestellte ab. Der zweite Mann begab sich in Richtung Kasse. Die Angestellte bemerkte dieses jedoch rechtzeitig und wies die drei Personen aus dem Laden. Sie stiegen in einen dunkelroten PKW mit Stufenheck ein und fuhren in Richtung Henstedt-Ulzburg davon. Die drei Personen wurden wie folgt beschrieben: 1. Person (Ablenker): männlich; ca. 40-50 Jahre alt; korpulente Gestalt; südländische Erscheinung; kurze Haare; dunkle Hose, dunkelrotes T-Shirt 2. Person (Ablenker): weiblich; ca. 45-50 Jahre alt; 1,70 Meter groß; korpulente Gestalt; südländische Erscheinung; schwarze Haare zum Dutt aufgesteckt; schwarzes T-Shirt, langer Rock 3. Person: männlich; ca. 35 Jahre alt; dunkle, kurze Haare; schmale Statur; südländische Erscheinung; helle Jeans, blau-weißes Hemd. Die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den beschriebenen Personen oder dem Fahrzeug geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04193-99130 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: