Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld - Unfallflucht-Zeugen gesucht!

    Schmalfeld (ots) - Die Polizei in Kaltenkirchen sucht einen flüchtigen Unfallfahrer. Ein 60-jähriger Mann aus der Nähe von Bad Segeberg befuhr gestern Abend, gegen 23.20 Uhr, mit seinem PKW die L 234 in Richtung Schmalfeld. Vor dem Ortseingang kam ihm ein Fahrzeug mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen. Der 60-Jährige wich auf einen Grünstreifen aus und geriet mit seinem Fahrzeug in eine gefrorene Treckerspur. Dadurch wurden die Reifen auf der rechten Seite beschädigt und der Mann konnte mit seinem PKW nicht weiter fahren. Die Polizei in Kaltenkirchen ermittelt wegen des Verdachts der Unfallflucht und sucht dringend den Fahrer des PKW, der aus Richtung Schmalfeld kommend die L 234 befuhr. Hinweise auf den Fahrer oder das Fahrzeug nimmt die Polizei in Kaltenkirchen unter Tel.: 04191-30880 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: