Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Verkehrsunfall mit 1,07 Promille Dienstag 21.02.06 gegen 19:40 Uhr

    Bad Segeberg (ots) - Ein 45 jähriger Tangstedter befuhr mit seinem Fiat den Wilstedter Weg in Richtung Ortsausgang. Eine 55 jährige VW-Fahrerin kam ihm entgegen. Beide mussten jeweils einem auf ihrer Fahrbahnseite stehenden Blumenkübel mit Warntafel ausweichen, es kam zu einem Zusammenstoß.

Bei dem 45 Jährigen konnte ein Atemalkoholgehalt von 1,07 Promille fest gestellt werden.

Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt.

Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden von ca. 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 214
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: