Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/ Kr. Stormarn - 16-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

    Tangstedt/ Kr. Stormarn (ots) - Ein 16-Jähriger hat heute Nacht, gegen 02.50 Uhr, in Tangstedt, Dorfstraße, mit dem Fahrzeug seiner Schwester einen Verkehrsunfall verursacht. Der aus Norderstedt stammende Jugendliche befuhr mit dem PKW VW die Dorfstraße in Richtung Ortsausgang. Er verlor aufgrund der herrschenden Schneeglätte in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über den Wagen und fuhr in den Vorgarten eines Hauses. Dabei wurden die Hecke und der Gartenzaun beschädigt.

Zeugen hatten den Unfall beobachtet und die Polizei gerufen. Die Beamten stellten an der Unfallstelle fest, dass der 16-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 Promille. Dem Jugendlichen wurde eine Blutprobe entnommen. Den Wagen hatte er ohne Wissen seiner Schwester genommen, der Grund für die nächtliche Ausfahrt ist nicht bekannt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 - 4000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie des Fahrens ohne Führerschein.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: