Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: 35 Jähriger mit 1,12 Promille erwischt

    Segeberg (ots) - Am Freitag 02.12.05 gegen 00:30 Uhr kam ein 35 jähriger Henstedt-Ulzburger in der Dorfstraße in Henstedt-Ulzburg in eine allgemeine Verkehrskontrolle.

Während der Kontrolle stellten die Beamten aus Henstedt-Ulzburg Atemalkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,12 Promille.

Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt.

Der 35 Jährige muß sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Pressestelle Pinneberg
Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 214

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: