Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nahe/Kisdorf/Bad Segeberg - Einbruchdiebstähle

    Kreis Segeberg (ots) - Einbruchdiebstähle:

    Nahe - In der Nacht zum Samstag wurde ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Segeberger Straße aufgehebelt. Nachdem der oder die derzeit unbekannte(n) Täter so in das Objekt gelangte(n), nahmen sie sich einen Autoschlüssel und entwendete(n) ein dazu gehöriges violettes Mercedes Cabrio. Ob noch weitere Gegenstände erbeutet werden konnten, steht zur Zeit nicht fest.

    Kisdorf - In der Zeit zwischen Samstag, 15.00 Uhr, und Sonntag, 17.50 Uhr, wurde auf noch unbekannte Art und Weise in eine Schule im Grootredder eingedrungen. Nach bisherigen Feststellungen wurde neben einem PC noch ein Flachbildschirm entwendet.

    Bad Segeberg - In der Theodor-Storm-Straße verschafften sich Unbekannte am Sonntag (10.00 bis 20.30 Uhr) über eine aufgehebelte Terrassentür Zutritt zu einer Wohnung. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, nahmen die Diebe zwei Schmuckkassetten mit Modeschmuck in noch unbekanntem Wert mit.

    Wer Hinweise zu den oben genannten Taten geben kann, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0 bzw. Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: