Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Brokstedt/ Bad Bramstedt - Verkehrsunfall

    Brokstedt (ots) - Heute Morgen,um 05.30 Uhr, kam es zwischen Brokstedt und Bad Bramstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Frau leicht verletzt wurde. Die aus der Nähe von Bad Bramstedt stammende Frau befuhr mit ihrem PKW Ford die L 122 aus Richtung Brokstedt kommend in Richtung Bad Bramstedt. Beim Beschleunigen geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern und geriet auf einen Grünstreifen. Anschließend fuhr der PKW die Böschung hoch und prallte dort gegen einen Baum. Anschließend wurde das Fahrzeug zurückgeschleudert und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sie kam in ein Krankenhaus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: