Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Aufmerksame Nachbarn

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend, gegen 21.00 Uhr, rief eine besorgte Nachbarin die Polizei, weil sie vermutete, dass bei ihren Nachbarn in der Straße "Beim Schützenhof" eingebrochen wurde. Sie hatte Taschenlampenlicht gesehen und vermutete Diebe auf Beutezug. Als die Polizei eintraf, stellte sie fest, dass es sich um die Hauseigentümerin handelte, die aufgrund von Stromausfall eine Taschenlampe benutzen musste. Auch wenn es in diesem Fall nicht zu Straftaten gekommen war, zeigt es doch sehr schön, wie wichtig wachsame Nachbarn sind.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: