Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer in Bad Segeberger Mehrfamilienhaus - 40jähriger Mann erlag seinen Brandverletzungen

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, d. 27.10.2005 um 22.25 Uhr, erreichten die ersten Notrufe die Polizei und die Feuerwehr: in Bad Segeberg in der Kirchstraße 8a sollte eine Wohnung brennen.

    Den noch vor der Feuerwehr eintreffenden Beamten der Polizei bat sich ein schreckliches Bild: im 1. Stock des aus Erdgeschoß, 1. Stock und Dachgeschoß bestehenden Mehrfamilienhauses schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern einer Wohnung. Zeugen teilten mit, sie hätten noch einen Mann an den Fenstern zwischen den Flammen gesehen, der um Hilfe geschrien habe.

    Der Versuch der Polizisten  mit einem Feuerlöscher die Flammen, die auch aus der Wohnungstür schlugen, einzudämmen, um so den vermuteten Bewohner zu retten, scheiterten. Das Feuer war bereits zu groß.

    Die Feuerwehr Bad Segeberg - 28 Feuerwehrleute- löschte die Flammen. Der 40jährige Bewohner konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden.

    Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei Bad Segeberg sind heute Nacht angelaufen. Derzeit gibt es noch keinen Hinweis auf die Ursache für den Ausbruch des Feuers.

    Weitere Erkenntnisse werden sich erst durch die Brandortbesichtigung am Freitag, 28.10.2005, ergeben können.

    Der 1. Stock und das Dachgeschoss des Mehrfamilenhauses wurden durch die Brandeinwirkung nahezu zerstört.

    Der Schaden wird derzeit auf ca. 150.000,- EUR geschätzt.

    In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei Bad Segeberg dringend darum, daß sich der Mann, der zuerst auf die am Brandort eintreffende Polizeistreife zulief und sagte, "..man brauche einen Feuerlöscher, es sei noch jemand in der Wohnung", umgehend bei der Polizei unter 04551-8840  meldet.

    Er könnte möglicherweise wichtige Hinweise zum Geschehen geben.

    Selbst wenn dieser Mann aber keine Hinweise geben kann, möge er sich bitte trotzdem bei der Polizei melden, um ihn als Zeugen ausschließen zu können.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 122



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: