Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Vogelspinne entpuppt sich als Krebs

    Kaltenkirchen (ots) - Gestern Mittag, um 12.41 Uhr, fanden 2 Jungen im Alter von 5 und 9 Jahren in Kaltenkirchen, Ravensweg, ein Tier in einem Baum, von dem sie zunächst dachten, dass es sich um eine Vogelspinne handelte.

Das Tier hatte sich in einem Loch versteckt und nur die Beine schauten heraus.

Die alarmierte Polizei deckte das Loch zunächst mit einem Gitter ab und versuchte, mit einem Stock an das Tier zu gelangen. Dabei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Tier nicht um eine Spinne sondern um einen großen Krebs handelte, der offensichtlich aus dem benachbarten Regenrückhaltebecken am Ravensweg gekrochen war und sich in dem Astloch versteckt hatte.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: