Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Verkehrsschilder demoliert

Bad Segeberg (ots) - Gemeinschädliche Sachbeschädigung: Am Freitag haben bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und Mitternacht in der Ziegelstraße zwischen der ARAL- und der SHELL-Tankstelle diverse Verkehrsschilder umgeknickt. Insgesamt wurden im Bereich der Rantzauschule sechs umgeknickte Schildermasten und ein umgeknickter Werbeträger festgestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 1400 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe und fragt, wer zu dem Sachverhalt, den möglichen Tätern Hinweise geben kann oder in dem entsprechenden Zeitraum verdächtige Beobachtungen machen konnte. Weitere Angaben werden gern bei der Polizei-Zentralstation Bad Segeberg unter der Tel.: 04551/884-322 entgegen genommen. ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: