Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Verkehrsunfall mit betrunkenem Fahrradfahrer

    Kaltenkirchen (ots) - Gestern Abend, um 18.16 Uhr befuhren zwei Fahrradfahrer im Alter von 42 und 52 Jahren in Kaltenkirchen, Flottkamp, den kombinierten Rad- und Gehweg. Plötzlich löste sich bei einem der beiden, einem 52-jährigen Mann aus der Nähe von Henstedt-Ulzburg, der Sattel des Fahrrades, er kam ins Schlingern und fiel vom Fahrrad auf die Motorhaube eines geparkten PKW Opel. Anwohner riefen daraufhin die Polizei. Als diese am Unfallort eintraf, versuchten beide Fahrradfahrer, zu fliehen. Sie konnten jedoch rechtzeitige festgehalten werden. Bei dem Verunfallten stellte die Polizei einem Atemalkoholwert von 2,21 Promille fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: