Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

    Norderstedt (ots) - Dienstagabend, um 23.02 Uhr, kam es in Norderstedt, Stonsdorfer Weg, zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Norderstedter befuhr mit seinem Motorroller den Stonsdorfer Weg, aus Richtung Alter Kirchenweg kommend.

Er musste plötzlich niesen, verriss dabei den Lenker und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden PKW Ford eines 53-jährigen Norderstedters.

Durch den Unfall wurde der Rollerfahrer leicht am Fuß verletzt, er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 700 Euro.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: