Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Versuchter Einbruch in Geschäft

    Kaltenkirchen (ots) - Heute Nacht, gegen 00.40 Uhr, wurde die Polizei alarmiert, weil in Kaltenkirchen, Schulstraße, die Scheibe an einem Computergeschäft eingeschlagen worden war. Anwohner hatten ein Krachen gehört und dann beobachtet, dass eine Person mit dem Arm in die Auslage griff. Anschließend war diese Person, die als jugendlich und mit einer Pudelmütze bekleidet beschrieben wurde, mit einem Fahrrad in Richtung Marschweg-Grundschule geflüchtet. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnte die Person unerkannt entkommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Täter die Scheibe mit einem Stein eingeworfen, allerdings nichts entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die oben beschriebene Person geben können.

Wer Angaben zu der Person machen kann, wird gebeten, sich mit der Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: