Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trunkenheitsfahrt/ Fahren ohne Zulassung

    Tangstedt (Kr. Stormarn) (ots) - Gestern Mittag, gegen 11.55 Uhr, kam einer Funkstreifen-wagenbesatzung in der Hauptstraße in Tangstedt ein PKW Fiat entgegen. Dabei bemerkten die Beamten, dass die Zulassungsplaketten an dem Fahrzeug fehlten. Bei einer durchgeführten Kontrolle des Fahrzeugführers, einem 50-jährigen Mann, stellte die Polizei fest, dass das Gefährt entstempelt worden war, zudem stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss.

Eine durchgeführte Überprüfung des Alkoholatems ergab einen Wert von 1,04 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss eingeleitet, außerdem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Zulassung, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, sowie des Kennzeichenmissbrauchs eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: