Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Verkehrsunfall mit verletzter Person

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Nachmittag, um 16.16 Uhr, kam es in Norderstedt, Ohechaussee/ Am Tarpenufer, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 24-jährige Frau aus Hamburg verletzt wurde. Sie befuhr mit ihrem Fahrrad den kombinierten Rad- und Gehweg der Ohechaussee in Richtung Bad Segeberg. Im Bereich Ohechaussee/ Am Tarpenufer überquerte sie die Straße und wurde dabei von einer 34-jährigen Frau aus Hamburg übersehen, welche mit ihrem PKW VW die Ohechaussee befuhr und nach rechts in die Straße "Am Tarpenufer" einbog. Die Fahrradfahrer stürzte durch den Aufprall zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die Fahrzeugführerin fuhr zunächst weiter, wurde allerdings von Zeugen angehalten und zur Unfallstelle zurück geleitet. Die verletzte Fahrradfahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad und dem PKW entstanden geringe Sachschäden.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: