Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großkummerfeld - Ponystuten entwendet

    Bad Segeberg (ots) - In der vergangenen Nacht, in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 07.30 Uhr wurden in Großkummerfeld, Gadelander Straße, zwei Ponystuten aus einem Auslauf entwendet. Außerdem wurde an einem benachbarten Stallgebäude die Holztür aufgebrochen und aus der Sattelkammer zwei Reitsättel entwendet. Bei den Ponystuten handelt es sich um eine New Forrest Ponystute (Myrthe) und um ein deutsches Reitpony (Fine). Beide Stuten sind mit einem Brandzeichen am linken Hinterschenkel gekennzeichnet (Buchstabe "T" und 09 sowie ein Eichenblatt mit Krone und die Zahl 56). Die Ponies sind braun mit Blesse. Bei den entwendeten Sätteln handelt es sich um einen Passier- und einen Hubertussattel, der Schaden wird auf etwa 1800 Euro beziffert.

    Erst in der Nacht, um 03.19 Uhr hatte eine Funkstreifenbesatzung auf dem Weg zu einem Einsatz auf der B 205, in Höhe der Abfahrt Rickling, einen verdächtigen PKW festgestellt, der unvermittelt stoppte und dessen Fahrzeuginsassen aus dem PKW, einem roten PKW VW mit ausländischem Kennzeichen, sprangen. Der oder die Personen flüchteten möglicherweise über ein angrenzendes Feld in unbekannte Richtung. Bei Inaugenscheinnahme des abgestellten Fahrzeugs stellte die Polizei fest, dass sich in dem Wagen 14 Reitsättel sowie Einbruchswerkzeug befanden. Ein Zusammenhang zu der in Großkummerfeld verübten Tat besteht jedoch nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verbleib der entwendeten Ponies machen können. Hinweise nimmt die Kripo Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 entgegen.

    In der Anlage sind zwei Fotos der Ponies beigefügt. Sollten die Fotos qualitativ nicht ausreichend sein, bitte ich um kurze Benachrichtigung, ein Versand per E-Mail ist möglich.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: