Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nachtrag zu dem Einbruch in Leezen

Bad Segeberg (ots) - Der Polizei liegen jetzt Fotos der Überwachungskamera aus dem Schaltervorraum vor. Sie zeigen einen etwa 1,70 m großen Mann, welcher maskiert ist. Die Kripo Bad Segeberg fragt: Wer kann Hinweise auf die auf dem Foto abgebildeten Person geben? Wer kann Angaben zu dem Kauf/ Verbleib der Maskierung machen? Der Täter hat nach dem Betreten der Bank die Linse der Überwachungskamera mit weißer Farbe besprüht. Durch eine Zeitungsausträgerin war am nächsten Morgen die beschädigte Scheibe der Eingangstür festgestellt. Der Täter entkam mit etwa 15 000 Euro Bargeld. ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Silke Tobies Telefon: 04551-884 204 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: