Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Zwei Jugendliche nach Mokick-Diebstahl festgenommen

    Bad Segeberg (ots) - Norderstedt - Zwei Jugendliche nach Mokick-Diebstahl festgenommen:

    Am Sonntagabend erstattete ein Norderstedter auf dem Polizeirevier Anzeige wegen Diebstahl eines Kleinkraftrades, das ihm in der Nacht von Freitag auf Samstag gestohlen wurde.

    Auf dem Heimweg wurde er auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die im Forstweg mit Kleinkrafträdern umherfuhren. Er erkannte sein Mokick wieder und sprach die Jugendlichen an.

    Die beiden 16-jährigen Norderstedter gaben an, dass Kleinkraftrad zuvor in einem Wäldchen gefunden zu haben.

    Da es sich zweifelsfrei um das gestohlene Mokick der Marke Honda handelte, wurde es dem Halter wieder ausgehändigt.

    Die beiden Jugendlichen stehen weiter im Verdacht, das Kleinkraftrad zuvor entwendet zu haben.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: