Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großenaspe - Verkehrsunfallflucht und Trunkenheitsfahrt

    Bad Segeberg (ots) - Samstagabend, um 20.18 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil in Großenaspe ein PKW angefahren wurde. Die Unfallverursacherin hatte sich nicht um diesen Vorfall gekümmert und war mit ihrem PKW Seat von der Unfallstelle in Richtung Bimöhlen gefahren. Die Beamten konnten das Fahrzeug kurz vor dem Ortseingang Bad Bramstedt stoppen und stellten fest, dass die Fahrerin, eine 45-jährige Bad Bramstedterin, unter Alkoholeinfluss stand. Eine Überprüfung ihres Atemalkoholwertes ergab einen Wert von 1,72 Promille. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, einen Führerschein hat sie nicht. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: