Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt- Autoaufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von gestern auf heute, zwischen 23.30 Uhr und 07.30 Uhr, kam es in Bad Bramstedt zu mehreren PKW-Aufbrüchen. Betroffen waren die Straße Altonaer Straße, Friesenstraße, Königsweg, Stedingweg und Wiebke-Kruse-Straße. Bis heute Mittag hatte die Polizei 7 Fälle registriert. Die Täter schlugen die Scheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten die eingebauten Autoradios. In zwei Fällen wurden die Fahrzeugtüren mit Brachialgewalt aufgebogen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer in der Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 oder die Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: