Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Bad Bramstedt (ots) - Gestern Nachmittag, um 14.22 Uhr kam es in Bad Bramstedt, Kirchenbleeck, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 69-jähriger Mann aus Bad Bramstedt schwer verletzt wurde. Der Fußgänger wollte die Fahrbahn im Bereich einer Fußgängerampel überqueren. Nach Zeugenangaben hatte die Ampel für den Mann "grün" gezeigt. Offenbar hatte der Fahrzeugführer eines herannahenden PKW VW Golf, ein 38-jähriger Mann aus Kaltenkirchen, das für ihn geltende Rotlicht übersehen, so dass er von links kommend den Fußgänger erfasste. Dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: