Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bereich Föhrden-Barl - Trunkenheitsfahrt

Bad Segeberg (ots) - Bereich Föhrden-Barl - Trunkenheitsfahrt: In der Nacht zum Montag fiel den Beamten der Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt auf der Bundesstraße 206 ein ziemlich flott fahrender Pkw auf. In Höhe Föhrden-Barl konnte der Pkw Opel gegen 01.00 Uhr gestoppt und kontrolliert werden. Die Kollegen nahmen bei dem 42-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch wahr. Der Verdacht wurde nach einem entsprechenden Test mit einem vorläufigen Ergebnis von 1,44 Promille bestätigt. Daraufhin musste sich der Kellinghusener eine Blutprobe entnehmen lassen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-239 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: