Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Geschwindigkeitsüberwachung - 8 Fahrzeuge zu schnell

Föhrden-Barl (ots) - Heute Morgen, in der Zeit von 07.20 Uhr - 08.30 Uhr wurde in Föhrden-Barl, Neuer Damm, von Beamten der Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. 8 Fahrzeugführer waren schneller als die erlaubten 50 km/h, in zwei Fällen wurde eine Geschwindigkeit von 77 km/h gemessen. Den Fahrzeugführern droht ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: