Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Bad Bramstedt (ots) - Am Samstag, um 14.22 Uhr, kam es in Hasenkrug, Brokstedter Straße/Hauptstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 21-jähriger Bad Bramstedter befuhr mit seinem PKW VW die Hauptstraße in Richtung Hasenmoor und wollte nach links in die Brokstedter Straße einbiegen. Eine 24-jährige Kaltenkirchenerin befuhr mit ihrem PKW die Brokstedter Straße, aus Richtung Bad Bramstedt kommend in Richtung Brokstedt. Der 21-Jährige schätzte die Entfernung und Geschwindigkeit des herannahenden PKW falsch ein und fuhr los. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 4500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: