Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Autofahrer flüchtig

Trappenkamp (ots) - Am Freitag, um 15.58 Uhr, ereignete sich in Trappenkamp, Kieler Straße, Höhe Oil-Tankstelle, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad die Kieler Straße aus Richtung Berlinger Ring kommend. Nach eigenen Angaben war der Mann in Höhe der Tankstelle von einem PKW angefahren worden, so dass er mit seinem Fahrrad stürzte, zu Boden fiel und sich dabei verletzte. Einen verantwortlichen PKW-Fahrer konnten die Beamten vor Ort nicht mehr feststellen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrradfahrer, ein 57-jähriger Mann, unter Alkoholeinfluss stand.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizei Trappenkamp unter Tel.: 04323-2600 entgegen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: