Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer in ehemaliger Tischlerei

Bad Segeberg (ots) - Heute, in den frühen Morgenstunden, kam es in Bad Segeberg, Gorch- Fock-Straße, zu einem Feuer in einem kombinierten Wohn- und Wirtschaftsgebäude. Der Hauseigentümer bemerkte gegen 04.30 Uhr den Feuerschein in dem Lagerraum, weckte seine Ehefrau und alarmierte die Feuerwehr. Der Lagerraum einer ehemaligen Tischlerei, in dem Kartons, Möbel und Maschinen gelagert waren, brannte vollständig aus. Der Wohnbereich des Ehepaares wurde von dem Brand nicht betroffen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen der Brandursache aufgenommen, Brandstiftung kann bei dem derzeitigen Stand nicht ausgeschlossen werden. Die Schadenshöhe wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt.

Morgen wird der Brandort erneut mit Brandsachverständigen besichtigt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: