Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unfall: Linienbus landete im Graben

Boostedt/ Braak (ots) - Gestern Nachtmittag, gegen 16.34 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Braak und Boostedt zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Linienbus eines Bad Segeberger Unternehmens beteiligt war. Der 59-jährige Busfahrer befuhr mit dem Bus die Straße aus Richtung Boostedt kommend in Richtung Braak. Aufgrund der herrschenden Schneeglätte geriet er in von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Bergung des Linienbusses dauerte über eine Stunde an. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Silke Tobies Telefon: 04551-884 204 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: