Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unfallbeteiligter gesucht

Bad Bramstedt (ots) - Gestern erschien eine 22-jährige Frau aus Bad Doberan auf der Polizeiwache in Bad Bramstedt, um einen Verkehrsunfall zu melden. Der Unfall hatte sich bereits am 19.01.05, gegen 18.20 Uhr ereignet. Die 22-Jährige befuhr mit ihrem PKW VW Lupo die Kirchenbleeck und bog in die Straße "Achtern Karkenbleeck" ein. Im Einmündungsbereich übersah sie einen Fahrradfahrer und es kam zum Unfall. Der Radfahrer fiel über die Motorhaube und anschließend zu Boden, bleib allerdings unverletzt. Er konnte von der Frau wie folgt beschrieben werden: - männlich, ca. 18-20 Jahre alt, 1,80 m groß, Basecap, dunkle Kleidung, dunkles Mountainbike Die Polizei bittet dringend darum, dass sich der Fahrradfahrer mit der Polizei Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 in Verbindung setzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: