Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Brennender Dachstuhl

Henstedt-Ulzburg (ots) - Heute Nachmittag, um 15.04 Uhr kam es in Henstedt-Ulzburg, Tannenweg, zu einem Dachstuhlbrand. Bei Dacharbeiten an einem benachbarten Holzschuppen geriet der Dachstuhl des Einfamilienhauses in Brand und wurde zur Hälfte beschädigt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Brand waren etwa 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Henstedt-Ulzburg eingesetzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: